Was beinhaltet der Leistungsbaustein Funktionsdiagnostik in der Zahnzusatzversicherung?

moncler outlet moncler online uk Moncler Factory parajumper jackets canada goose españa parajumper sale

Was beinhaltet die Funktionsdiagnostik in der Zahnzusatzversicherung?

Wird ein neuer Zahnersatz benötigt, können funktionstherapeutische Behandlungsmaßnahmen anfallen. Diese dienen dazu einen Befund über das Zusammenspiel von Zähnen,  neuem Zahnersatz und Kauflächen im Kiefer, zu erstellen.

Es wird im Rahmen der Funktionsdiagnostik auch darauf geschaut, ob es Fehlstellungen in Ober – und Unterkiefer gibt die sich negativ auf Muskulatur und auf den übrigen Körper auswirken.

Denn tatsächlich zeigen Studien wiederholt auf, dass bei immer mehr Menschen die Ursache von Schmerzen an Kopf, Gesicht und Wirbeln und Beschwerden bis hin zu Tinitus und an den Augen auf Funktionsstörungen des Kauapparates zurückzuführen sind.

Die Untersuchungen auf diesem Spezialgebiet gestalten sich als sehr aufwendig und die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen dafür keine Kosten.

Das Problem diese Behandlungskosten aus der eigenen Tasche zahlen zu müssen,  können Sie aber mit Hilfe einer privaten Zahnzusatzversicherung einfach lösen. Die Versicherung erstattet Ihnen bei medizinisch notwendigen Funktionsdiagnostik Maßnahmen die angefallenen Kosten.

Allerdings ist unbedingt darauf zu achten, dass der Leistungsbaustein in vielen „ Schnäppchentarifen“ nicht mit abgesichert ist.

Wir zeigen Ihnen hier wo die Funktionsdiagnostik enthalten ist und wo nicht.

Im Zweifel einfach anrufen.

Share the Post

About the Author

Comments (2)

  1. :

    Guten Tag,
    klingt auch so als kanns da echt teuer werden!

  2. :

    Nicht viel was ich sagen will, aber guter Post wusste echt nicht was dahinter steckt und wie wichtig es sein kann auf die Leistung im Versicherungsschutz zurückgreifen zu können.
    Vielleicht gibts ja noch welche hier, die damit schon Erfahrung haben und mal näher was zu schildern können.
    LG Xenia

Leave a Reply